Aktionen & Termine

Die Alster braucht Freunde!

Das Projekt "Lebendige Alster" lebt davon, dass die Hamburger und alle, die sich für den Gewässerschutz interessieren, informiert und beteiligt werden. Wir werden deshalb auch in 2022 wieder zahlreiche Führungen an unterschiedlichen Abschnitten der Alster anbieten.

Sowohl an der noch naturnah anmutenden Oberalster als auch in den innerstädtischen Kanälen, den Fleeten, gibt es viel zu entdecken!

Wir veranstalten auch wieder eine Fachtagung mit spannenden Vorträgen zur Alster und Gewässerthemen. 

Wer gerne mitanpacken möchte, kann bei unseren Aktionstagen die Schaufel in die Hand nehmen. Im Sommer sind zwei große Renaturierungseinsätze geplant.

Wer gerne paddelt und seinen Nachkommen unsere heimischen Fließgewässer und ihre Bewohner zeigen möchte, ist bei unseren Familienkanutouren genau richtig. Wir freuen uns auf Sie!

Führung "Lichtverschmutzung im Alstertal"

Lichtverschmutzung im Alstertal

Wir machen uns ein Bild vom Ausmaß der Lichtverschmutzung.

Termine:

  • 07.11.2022  17:30 - ca. 19:30
  • 25.11 2022  16:30 - ca. 18:30

 

Lichtverschmutzung ist ein zunehmendes Problem für nachtaktive Tiere. Experten*innen halten es für fast genauso gefährlich

wie die landwirtschaftlichen Gifte.

Dabei lässt sich gefährliche Lichtverschmutzung meist vermeiden. Es fehlt nur häufig noch das Bewusstsein für dieses Problem.

Wir schauen uns die Situation an der Alster an und diskutieren, was man besser machen könnte. Anmeldungen zu den Führungen an info@lebendigealster.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende für das Projekt freuen wir uns.

Treffpunkte:
7.11.: Wehr Poppenbüttel, hinter Marienhof 6. Wir gehen hier alsteraufwärts und kehren an den Ausgangspunkt zurück.
25.11.: S-Bahnhof Hoheneichen. Wir gehen zum Langwisch, dort alsteraufwärts bis S-Bahn Wellingbüttel.

Führungen auf der Grünen Schute

Ein Trittstein-Biotop im Alsterfleet

Seit dem Spätsommer 2020 nutzen wir eine umgestaltete 23 Meter lange Lastenschute als Umweltbildungsort. Im Jahr 2022 konnten wir endlich ohne Corona-Angst Führungen auf der Grünen Schute anbieten.

Die Besucher lernten die interessante und erstaunlich artenreiche Tierwelt der Fleete kennen.

Von November bis April finden keine Führungen statt. Aber ab März finden sie hier wieder die Termine für die Saison 2023

Anmeldungen zu den Führungen an info@lebendigealster.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende für das Projekt freuen wir uns.

Lebendige Alster-Aktionstage

Anpacken für eine lebendige Alster!

Wir planen auch im Jahr 2022 zwei Aktionstage an der Alster zu veranstalten. Freiwilligen Helfer/innen können uns bei dem Bau von Kiesbetten und anderen Lebensraumstrukturen im Fluss unterstützen.

Material und Werkzeug stellt das Projekt Lebendige Alster bereit. Freiwillige jeden Alters sind herzlich eingeladen, bei diesem Einsatz mitzumachen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Lediglich feste Kleidung und evtl. Regenschutz werden empfohlen.
Hier finden SIe zeitnah die Termine für 2023

Anmeldungen zu den Aktionstagen an info@lebendigealster.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Führung "Lebendige Außenalster"

Mit dem Projekt Lebendige Alster entlang der Außenalster

 

Kiesbänke, Strömungslenker, Totholz und Sandfänge - es wurden schon zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensräume an der Ober-Alster umgesetzt.

Bei den Führungen entlang der Außen-Alster zeigen wir , wo auch hier noch ökologische Verbesserunsmöglichkeiten bestehen und was wir bereits tun um die Außenalster lebendiger zu machen. 
In 2022 konnten wir über 100 qm schwimmende Vegetationsinseln einbringen. Wir sind gespannt wie sie durch den Winter kommen. Was lassen Wasservögel und Bisam gedeihen? Wo brütet welcher Vogel möglicherweise auf den Inseln? Das schauen wir uns im Mai an um dann im Juli die sommerliche Entwicklung zu begutachten.

Termine:

  • 11.05.2023  17:00 - 18:30
  • 05.07.2023  17:00 - 18:30

Eine Anmeldung für die Führungen ist notwendig, da wir die Gruppengröße beschränken müssen.
Anmeldung unter info@lebendigealster.de. Über eine Spende für das Projekt freuen wir uns.

Bei der Anmeldebestätigung teilen wir ihnen den Treffpunkt mit.

Führungen "Lebendige Fleete"

Bei der Führung "Lebendige Fleete" gehen wir den Weg von der Alstermündung in die Elbe bis zur Rathausschleuse. Wir stellen uns die Fragen, wie Meerforellen oder Flussneunaugen von der Elbe in die Alster gelangen? Was können wir tun, um sie zu unterstützen? Welche Tiere besiedeln den Alsterfleet dauerhaft?

 Folgender Termin für die Führung "Lebendige Fleete" steht schon fest:

  • 13.06.2023  17:30 - 19:00

 Anmeldungen zu den Führungen an info@lebendigealster.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Spende ist erwünscht.

Führungen "Lebendige Alster"

Bei den Führungen "Lebendige Alster" entdecken wir gemeinsam die Natur im Alstertal bei Poppenbüttel.

 Folgende Termine stehen schon fest:

  • 17.05.2022  18:00 - 20:00
  • 19.06.2022  14.30 -17:00

Anmeldungen zu den Führungen an info@lebendigealster.de. Treffpunkt wird bei Anmeldung angegeben. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Spende ist erwünscht.

Familienkanutouren im Projekt Lebendige Alster

Rein in die Boote mit Kind und Kegel

Es gibt keinen besseren Blickwinkel auf den Lebensraum Alster und ihre Bewohner als vom Kanu aus. Zu den Kanutouren laden wir speziell Familien mit Kindern ein. In fachkundiger Begleitung erkunden wir den spannenden Alsterabschnitt zwischen der Wohldorfer und Mellingburger Schleuse. Die Strömung ist gemütlich und es bleibt Zeit, den schillernden Eisvogel oder Prachtlibellen beim Balzflug zu beobachten. Ob wir wohl Spuren vom Otter entdecken? Anhand einer Rallye lösen wir Fragen rund um die „Lebendige Alster“. Am Endpunkt der Tour werten wir die Rallye aus und machen eine kurze biologische Gewässeruntersuchung, um auch die kleinen Wassertiere kennen zu lernen.

Termine:

  • 10.06.2022; 16:00-20:00

Für die Familienkanutour erheben wir einen Unkostenbeitrag von 20,- € für Erwachsene und 9,- € pro Kind. Anmeldung unter info@lebendigealster.de oder 01578 - 5925260.

Fachtagung Lebendige Alster

Spannende Vorträge rund um Hamburgs zweitgrößten Fluss und zu Gewässerthemen im Allgemeinen.

Wie steht es um die Ökologie der Alster? Wo versuchen die unterschiedlichen Akteure Verbesserungen zu erreichen? Dazu ein Blick über den Tellerrand.

Anmeldung zu der Tagung bis 10.06 an info@lebendigealster.de. Teinehmerzahl begrenzt.  Kosten: 20,- Teilnahmegebühr.

Termin:

  • 16.06.2022  9:15 - 16:00